Cropped 909 netherlandsthailand 2015 studjay preparinginterview

Gastfamilie sein

Neugierig auf ein interkulturelles Abenteuer bei sich Zuhause geworden?

Dann melden Sie sich gern unverbindlich bei uns, damit wir die weiteren Einzelheiten klären können.
Falls Sie sich entscheiden, Gastfamilie zu werden, setzen sich die YFU Freiwilligen in Ihrer Region mit Ihnen in Verbindung. Sie werden Sie zu Hause besuchen, um in Ruhe alle wichtigen Aspekte der Gastfamilienerfahrung zu besprechen und Ihre Fragen zu beantworten. Zudem geht es uns darum, ein Bild von Ihrer Familie zu erhalten, damit wir Ihnen anschliessend Jugendliche vorschlagen können, die möglichst gut in Ihre Familie passen.

Kontaktformular

Erzählen Sie uns über Ihre Familie!

Name

Adresse

Contact Info

Mitglieder Ihrer Familie*

Unser Standardprogramm ist der ganzjährige Austausch (August bis Juli), der eine vertiefte Austauscherfahrung ermöglicht.

Ankunftsfamilien/temporäre Familien nehmen eine/n Austauschschüler/in für die erste Zeit nach der Ankunft bei sich auf (3 Tage – 2 Monate), z.B. weil die eigentliche Gastfamilie zu diesem Zeitpunkt noch in den Ferien weilt.
Übergangsfamilien
nehmen übergangsweise einen jungen Menschen für ein paar Tage oder Wochen bei sich auf. Dies kann z.B. dann vorkommen, wenn eine Gastfamilie plötzlich durch Krankheit eines Elternteils nicht mehr in der Lage ist, den/die Austauschschüler/in bei sich zu beherbergen.

Würden Sie gerne eine Schülerin oder einen Schülern aufnehmen?

Ihre persönliche Kommentare

Wie haben Sie von uns erfahren?

Wenn Sie Lust haben, teilen Sie mit uns bitte Ihr Familienfoto!

Sie können uns gerne bis zu 3 Fotos schicken. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. 

Family Picture

Allowed filetypes: PNG, JPG, JPEG

Family Picture

Allowed filetypes: PNG, JPG, JPEG

Family Picture

Allowed filetypes: PNG, JPG, JPEG
Loading
Es gibt einen Fehler. Bitte überprüfe obige Felder!

.