Szonja aus Ungarn

Die Welt steht ihr offen!

"Wahrscheinlich werde ich mehr Selbstvertrauen haben und mich leichter anpassen können als jetzt. Ich bin sicher, dass ich in diesem Alter so selbständig sein werde, wie ich es sein kann. Ich werde schneller Beziehungen zu anderen knüpfen können und ich werde eine aufgeschlossenere und extrovertiertere Person sein. Vielleicht lerne ich eine Menge neuer Aktivitäten kennen und werde einen neuen Lebensstil und eine andere Kultur kennenlernen."

Szonja ist ein extrovertiertes Mädchen aus Ungarn, dass in ihrer Freizeit gerne backt oder kocht. Diese Tätigkeiten findet sie sehr entspannend und inspiriert sich durch Kochvideos, die sie im Internet findet. Sie ist ein sehr aufgeschlossenes Mädchen, dass gerne Neues ausprobiert. Wie zum Beispiel das Skifahren, auf das sie sich mega freut! 

Mit ihren Freundinnen und Freunden geht sie gerne in den Park und manchmal verbringen sie Stunden damit über Gott und die Welt zu reden. Ins Kino gehen sie ab und zu auch gerne, denn Szonja liebt es sich Filme und Serien anzugucken. Am liebsten schaut sie sich die Filme und Serien in den Originalsprachen an, da sie gleichzeitig auch ein wenig die Sprache lernt. 

Sie hat eine gute Beziehung zu ihrer Familie, welche ihre Eltern und ihren kleinen Bruder beinhaltet. Sie verbringen oft am Wochenende Zeit miteinander, denn während der Woche ist jeder Einzelne verpackt mit seinen Hobbies.  Szonja praktiziert seit 8 Jahren Synchronschwimmen und sie und ihre Gruppe nehmen auch an Wettkämpfen teil. 

Lieblingsfächer:

Biologie, Sprachen (Deutsch & Englisch) und Chemie

Sprachen: Deutsch (10 Jahre), Englisch (2 Jahre)

Lassen Sie sich den Gastfamilienbrief und das Video zuschicken

Name

Kontaktangaben

In welchem Kanton wohnen Sie?*

Name des Schülers / der Schülerin *

Es gibt einen Fehler. Bitte überprüfe obige Felder!